Arnsberg | Rongfei & Robert – Hochzeits-Reportage



Endlich mal wieder eine Hochzeit in einem Schloss. Rongfei & Robert haben sich, ich sage es mal, sehr spontan bei mir gemeldet. Unser erstes Treffen war erst Anfang August und ihre Hochzeit schon Mitte September! Aber es hat alles wunderbar geklappt wir waren uns von Anfang an sehr sympatisch, so stand der fotografischen Begleitung an ihrem “schönsten” Tag nichts mehr entgegen.
Eine traumhafte Location erwartet mich in Arnsberg, das Jagdschloss Herdringe. Eine Internationale Hochzeitsgesellschaft, vertreten aus Deutschland, China, England, Finnland, Schweiz und Spanien… rundeten den perfekten Tag ab.

equipment: 2x Canon 5D Mark III, Canon 16-35 2.8 L, Canon TS-e 24mm 3.5 L, Canon 35 1.4 L, Canon 85 1.2 II L, Canon 100 2.8 IS L Macro

3 Gedanken zu “Arnsberg | Rongfei & Robert – Hochzeits-Reportage

  1. Hey Felix,
    ich habe etwas zu “motzen” bzw. eine Anmerkung :)
    Mir als “Fremder” sind das einfach viel zu viele Bilder…auch zu viele zu ähnliche Bilder.
    Die ersten schau ich mir noch an aber dann scroll ich immer schneller und schneller, da es langweilig wird.
    Ich denke für Leute, die nichts mit der Feier zu tun haben, wahrsch. aber auch für die, die dabei waren, ist es interessanter, wenn die Bilder deutlich reduziert gezeigt werden.
    Nur mal so ein Gedanke ;)

    • Ja den Gedanken hatte ich auch schon….. das wird sich auch bald etwas ändern….. es ist seit längerem eine neue seite in planung…. dort wird es dann nur BEST OF fotos geben…. zu den einzlenen Themen….. aber diese Blog Post wie jetz alsoe die Langen Reportagen gehören zu einer Hochzeit dazu…. und werden weiter hin so gezeigt…. da es ja möglichst den ganzen Tag wieder spiegeln soll…. und wenn ich 10….12…14 Stunden vorort bin kommen natürlich einige fotos zusammen… die ich dann auch zeigen möchte.
      ps: bei dieser reportage sind es sogar im verhältnis wenige fotos…. glaube ca. 130Stück….. ;)

      • Ja, klar….auf 10 Bilder einschränken wirst das nicht können :)
        Mir ist nur aufgefallen, dass u.a. Bilder von den Esstischen mehrere dabei sind oder von der Burg gleichmal 2 oder 3 am Stück.
        Ist ja eigentlich unnötig….so habe ich das gemeint. :)

        Na dann bin ich mal auf die neue Seite gespannt!
        Weiterhin gutes Licht ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>